Abnehmen wie die Stars

Abnehmen wie die Stars

0 18
Abnehmen wie die Stars und so Idealgewicht erreichen und halten
Abnehmen wie die Stars und so Idealgewicht erreichen und halten

Abnehmen wie die Stars – davon träumen viele Frauen und Männer. Schließlich erreichen die Promis ihr Idealgewicht immer in kürzester Zeit und sind sogar nach einer Schwangerschaft schnell wieder top in Form. Mit den verschiedensten Diäten, sportlichem Fleiß und einem strengen Lebenswandel lassen sie die Kilos purzeln. Aber wie funktioniert das auch beim Durchschnittsmenschen? Braucht man wirklich einen Personal Trainer, der sich täglich um die Figur kümmert?

Auch Stars müssen sich bewegen

Wer abnehmen möchte, muss sich zu aller erst mit dem Gedanken anfreunden, in Zukunft viel Sport zu treiben und sich ausreichend zu bewegen. Denn egal, ob Sie sich wie Beyoncé Knowles für die South-Beach-Diät oder wie Madonna für das Abnehmen mit der Makrobiotischen Ernährung entschieden haben, ohne Sport werden die perfekten Formen lange auf sich warten lassen. Bewegung hilft nicht nur beim Kampf gegen die Kilos, sondern ist außerdem enorm gesund. Radeln, Schwimmen, Laufen und Co. halten den Körper fit. Am besten eignet sich eine Mischung aus Ausdauersport und Krafttraining.

Abnehmen durch Rohkost

Bei vielen Berühmtheiten liegt es derzeit voll im Trend, sich hauptsächlich von Rohkost zu ernähren. Gekochte Speisen sind strengstens verboten. In diesem Fall funktioniert das Abnehmen wie die Stars ausschließlich mit rohem Gemüse, Sushi, Obst und auch speziellen rohen Fleisch-Sorten. Bevor Sie sich für diese Diät entscheiden, müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Körper die Rohkost gut verträgt. Denn nicht für jeden ist diese besondere Art der Ernährung das Richtige. Circa zwei Kilos pro Woche sind damit möglich.

Die Gesundheit sollte immer im Vordergrund stehen

Fast täglich erfährt man über die Medien von Stars, die magersüchtig geworden sind oder schlicht nicht mehr gesund aussehen. So hat zum Beispiel auch Victoria Beckham mit ihrer „Skinny Bitch Diät“ viele Kilos verloren, Ärzte würden diese Vorgehensweise aber wahrscheinlich nicht befürworten. Denn dabei wird auf alle tierischen Produkte völlig verzichtet, Soja ersetzt Milchprodukte und Fleisch und daraus resultierende Mangelerscheinungen sind keine Seltenheit. Auch Sarah Connor oder Heidi Klum sind Verfechterinnen von den sogenannten Crash-Diäten, bei denen man innerhalb weniger Wochen viel an Gewicht verliert. Diese Stars unterstützen ihre Körper jedoch mit gezielten sportlichen Aktivitäten, die gesund sind und die Vitalität steigern.

Abnehmen wie die Stars mit der Fresh-Diät

Bei der Fresh-Diät handelt es sich um eine weniger radikale Form der Gewichtsreduktion. Auch diese Diät stammt aus Amerika und verspricht Erfolg durch die Einteilung der Nahrungsaufnahme. Vierzig Prozent Kohlenhydrate sowie jeweils dreißig Prozent Eiweiß und Fett sollen die Kilos schmelzen lassen. Die Hormone werden im Gleichgewicht gehalten und ein besonderer Service, der die frischen und ordnungsgemäß zubereiteten Speisen liefert, erleichtert den Alltag.

Abnehmen wie die Stars – grundsätzlich ist es möglich und auch gar nicht so schwierig umzusetzen. Denn wer an Gewicht verlieren möchte, muss sich je nach persönlichem Typ stets an ähnliche Regeln halten. Dass die Stars durch Personal Trainer wie David Kirsch und das nötige Kleingeld bevorteilt sind, steht dabei aber außer Frage.

SIMILAR ARTICLES

Tipps in welchem Schlank werden Forum man Tipps zum Abnehmen finden kann

0 21
Ein Online Diät-Tagebuch kann ein nützlicher Begleiter beim schlank werden und abnehmen sein

0 41

NO COMMENTS

Leave a Reply