Fettarm kochen leicht gemacht

Fettarm kochen leicht gemacht

0 798
Fettarm kochen leicht gemacht
Fettarm kochen leicht gemacht

Frische Lebensmittel mit schonenden Methoden zubereitet, verlieren wenig Vitamine und Mineralien. Dazu gehört das Dampfgaren. In China praktizierten dies die Einwohner in der Antike. In unseren Breitengraden hatten frühere Generationen ihre eigenen Praktiken.

Vorteile des modernen Dampfgarens

Heute sind die Mittel moderner, wobei das System unverändert blieb. Die Vorzüge dieser Art der Zubereitung sind folgende:

  • Das Nahrungsmittel behält den Eigengeschmack,
  • es brennt nicht an,
  • seine Farbe und Konsistenz bleiben unverändert,
  • Vitamine sowie Mineralien sind konserviert.

Das gegarte Gemüse ist nicht dem Wasser ausgesetzt. So bleibt der Geschmack erhalten. Es bedarf nur wenig Zusätze wie Salz oder Pfeffer, um das Aroma abzurunden. Die Lebensmittel bleiben knackig. Sie behalten ihre frische und fröhliche Farbe bei.

Kein Umrühren, Eindrücken oder Zusammenkleben zerstört die Form des Gargutes. Anbrennen oder Überkochen geschieht ungeübten Köchen. Deshalb ist für sie diese Art des Kochens vorteilhaft. Die Lebensmittel erhitzen sich nur so viel wie nötig. Dabei bleiben mehr Vitamine und Mineralien erhalten als bei anderen Kochvorgängen. Der Dampfkochtopf ist seit Jahren ein traditionelles Gerät für die oben genannte Art der Zubereitung. Besonders bei der Zubereitung von Gerichten mit langer Garzeit arbeitet er energieschonend.

Der moderne Dampfgarer von heute

Neueren Datums ist der „Morphy Richards 48780 Dampfgarer“. Mit ihm bereiten Sie komplette Menüs zu, ohne zusätzliche Pfannen zu verwenden. Ein solches Gerät besitzt drei Dampfkammern. Je ein Heizelement ist für einen Behälter zuständig. Damit stapeln Sie die Aufsätze nicht mehr nach Garzeit, sondern Sie profitieren vom einstufigen System. Passen Sie die Zeiten Ihrem individuellen Geschmack an. Das Gerät ist platzsparend konzipiert und passt in einen mittelgroßen Küchenschrank.

Die Warmhalte-Funktion dauert 40 Minuten. Sie stellt sich automatisch nach der programmierten Garzeit ein. Der Dampfgarer eignet sich für Familien mit gestaffelten Essenszeiten. So haben die später ankommenden Familienmitglieder den Genuss des frisch gegarten Essens in warmer Form. Der Nutzer profitiert von der einfachen Bedienbarkeit des Gerätes. Es eignet sich für erfahrene und unerfahrene Köche. Die leichte Reinigung ist ein weiterer Pluspunkt. Mit dem praktischen Einstufen-System programmiert der Anwender für jede Mahlzeit-Komponente eine individuelle Garzeit.

SIMILAR ARTICLES

NO COMMENTS

Leave a Reply